Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datensicherheit

Wir erfassen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Website eingeben, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Bestellung zu ermöglichen. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden ausschließlich im erforderlichen Umfang gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Kundenkonto

Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto an (Registrierung und Vergabe einer Kundennummer), damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingetragen. Beim nächsten Besuch benötigen Sie zum Aufrufen Ihrer persönlichen Daten lediglich Ihre Zugangsberechtigung einzugeben. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice und wir werden das Benutzerkonto umgehend löschen.

Erhebung/Verarbeitung/Nutzung personenbezogener Daten

Tissu speichert und verarbeitet personenbezogene Daten gemäß der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und soweit dies zur Erfüllung der vertraglich übernommenen Leistungsverpflichtungen zwischen ninety-seven apparel und dem Käufer bzw. zur Bereitstellung der bestellten Produkte auf der Internetseite erforderlich ist. Das umfasst auch die Speicherung von Daten für eventuelle Gewährleistungsansprüche nach Vertragserfüllung.

Darüber hinaus findet eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten nur statt, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, Registrierung für unseren Newsletter oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Daneben nutzen wir Ihre Daten im Rahmen des geltenden Rechts auch für eigene Marketingzwecke, um unser Onlineangebot zu optimieren, Ihren Onlineeinkauf bei uns noch bequemer und individueller zu gestalten und Ihnen Produkte zu empfehlen, die für Sie besonders interessant sein könnten.

a) E-Mail Newsletter

Bei der Anmeldung zum E-Mail Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom E-Mail Newsletter abmelden. Darüber hinaus willigen Sie mit der Anmeldung zum E-Mail Newsletter ein, dass wir Ihre Daten und Ihr Nutzungsverhalten unter anderem zur stetigen Verbesserung des Services elektronisch speichern, auswerten und verarbeiten dürfen. Die Abmeldung vom E-Mail Newsletter ist jederzeit hier möglich. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) weitergegeben.

b) Service- und Produktinformationen

Soweit wir Ihre E-Mail-Adresse im Rahmen Ihrer Registrierung für den E-Mail Newsletter erhalten haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Sie per Service- und Produktinformationsmails über Produkte zu informieren, die für Sie ebenfalls von Interesse sein könnten. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte im Sinne des BDSG weitergegeben.

c) Werbung anhand von Nutzungsdaten

Wir bemühen uns darum, unseren Onlineshop sowie E-Mail Newsletter für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und nach Ihren Bedürfnissen zu optimieren. Wenn Sie bei Ihrem Besuch in unserem Onlineshop Informationen übermitteln (z.B. Ihre Bestellungen, den Abruf bestimmter Seiten in Tissu Onlineshop, den Zeitpunkt Ihres Besuches, die Verweildauer auf bestimmten Produktseiten, Newsletter-Empfangs- oder Lesebestätigungen) werden diese Informationen automatisch erfasst, analysiert und ausgewertet. Die Nutzung dieser Informationen erfolgt ausschließlich in pseudonomysierter Form, d.h. anhand dieser Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Identität.

Die von Ihnen übermittelten Informationen nutzen wir zu dem Zwecke, dass wir Ihnen ausgehend von Ihren Nutzungsdaten individuelle Werbung für Produkte zeigen können, die für Sie auch tatsächlich von Interesse sein könnten.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Daten werden darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben zugestimmt oder wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Datenerhebung für die Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Google AdWords Conversion Tracking

Datenerhebung zur Erfolgsmessung von Google AdWords Werbeanzeigen

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das „Google AdWords Conversion Tracking“ zur Erfolgsmessung. Eine Conversion kann beispielsweise eine Buchung oder eine Anmeldung sein. Google stellt für Google AdWords Kunden mit dem Conversion Tracking eine Lösung zur Verfügung, mit der solche Conversions und letztlich die Effektivität von Google AdWords Anzeigen gemessen werden können.

Das Cookie für das Conversion Tracking wird auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gesetzt, wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Dieses Cookie verliert nach max. 90 Tagen ihre Gültigkeit und wird dann automatisch von Ihrem Browser gelöscht. Es ist über eine nicht zuzuordnende ID pseudonymisiert und kann damit nicht für eine persönliche Identifizierung Ihrer Person verwendet werden.

Haben Sie unsere Website über eine Google AdWords Anzeige besucht und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass Sie vorab auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Für jede Website werden dabei separate Cookies verwendet, die somit nicht über die Websites von anderen Google AdWords Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion Tracking Cookies eingeholten Informationen dienen ausschließlich dazu, Conversion Statistiken für unsere Google AdWords Werbemaßnahmen zu erstellen. Wir erfahren damit die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion Tracking Code versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Opt-out zur Datenerhebung durch das Google AdWords Conversion Tracking

Über den folgenden Link können Sie ein Cookie für diese Website setzen, das den Einsatz von Google AdWords Conversion Tracking auf der Website für diesen Browser verhindert: Google AdWords Conversion Tracking Opt-Out Cookie für diese Website setzen

Bitte beachten Sie, dass dieser Opt-Out nur funktionstüchtig bleibt, wenn Sie das Cookie in Ihrem Browser nicht löschen und den Browser nicht wechseln. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Ebenfalls lässt sich die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative oder die Online Behavioural Advertising Präferenzmanagementseite der EASA aufrufen und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Um das Setzen von Cookies und das Erfassen von Daten durch Google AdWords Conversion Tracking zu verhindern und Ihre Opt-Out-Einstellungen auch dann zu behalten, wenn Sie die Cookies löschen, können Sie ein entsprechendes Browser Plugin herunterladen und installieren. Google stellt hierfür beispielsweise die Google Chrome Extension „Keep My Opt-Outs“ zur Verfügung. Alternativ können Sie Lösungen wie die „Protect My Choices“ Plugins der Digital Advertising Allicance einsetzen.

Wir weisen darauf hin, dass wir auch die entsprechende Browser Einstellung „Do Not Track“, die sie in den meisten aktuellen Browsern vornehmen können, wie einen Opt-Out zum AdWords Conversion Tracking behandeln.

Eine generelle Speicherung von Drittanbieter-Cookies lässt sich zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, was jedoch dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen auf Websites nicht oder nicht vollumfänglich zur Verfügung stehen.

Google Remarketing

Datenerhebung zu Werbezwecken

Im Zusammenhang mit unseren Google AdWords Werbemaßnahmen verwenden wir auch das „Google Remarketing“. Dabei wird festgestellt, mit welchen Suchanfragen Sie diese Website über Google AdWords erreicht, welche Seiten Sie besucht und welche Dienste Sie genutzt haben, um diese Informationen, die über ein pseudonymisiertes Cookie mit entsprechenden Kriterien-Listen abgeglichen werden können, dafür zu nutzen, für Sie relevante Werbeanzeigen auf unserer Website oder im Google Werbenetzwerk zu präsentieren. Das Cookie für Google Remarketing (doubleclick.net) wird auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gesetzt, nachdem Sie auf eine von uns bei Google geschaltete Anzeige klicken oder unsere Website besucht haben. Das Cookie und die auf den Google Servern gespeicherten Daten enthalten jedoch keine jedoch keine personenbezogenen Informationen, über die sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Opt-Out Möglichkeit zur Datenerhebung über Google Remarketing

Über den folgenden Link können Sie ein Cookie für diese Website setzen, das den Einsatz von Google Remarketing Codes auf der Website für diesen Browser verhindert: Google Remarketing Opt-Out Cookie für diese Website setzen

Bitte beachten Sie, dass dieser Opt-Out nur funktionstüchtig bleibt, wenn Sie das Cookie in Ihrem Browser nicht löschen und den Browser nicht wechseln.

Sie können alternativ auch die Anzeigen Einstellungen für Anzeigen in der Google Suche und im Google Werbenetzwerk jederzeit anpassen oder komplett deaktivieren. Ebenfalls lässt sich die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative oder die Online Behavioural Advertising Präferenzmanagementseite der EASA aufrufen und dort die entsprechenden Einstellungen vornehmen.

Um das Setzen von Cookies und das Erfassen von Daten durch Google Remarketing Codes zu verhindern und Ihre Opt-Out-Einstellungen auch dann zu behalten, wenn Sie die Cookies löschen, können Sie ein entsprechendes Browser Plugin herunterladen und installieren. Google stellt hierfür beispielsweise das Google Browser Plugin zur Deaktivierung von DoubleClick Cookies zur Verfügung. Alternativ können Sie Lösungen wie die Google Chrome Extension „Keep My Opt-Outs“ oder die „Protect My Choices“ Plugins der Digital Advertising Allicance einsetzen.

Wir weisen darauf hin, dass wir auch die entsprechende Browser Einstellung „Do Not Track“, die sie in den meisten aktuellen Browsern vornehmen können, wie einen Opt-Out zum AdWords Conversion Tracking behandeln.

Eine generelle Speicherung von Drittanbieter-Cookies lässt sich zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, was jedoch dazu führen kann, dass bestimmte Funktionen auf Websites nicht oder nicht vollumfänglich zur Verfügung stehen.

Erfahren Sie mehr über Datenschutzbedingungen für Google Werbung und die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Google Dienste.

Re-Targeting

Unsere Website verwendet bei dieser Funktion sogenannte Re-Targeting-Technologien. Diese ermöglichen es, jeden Internetnutzer, der sich im Vorfeld für unseren Online-Shop und unsere Produktauswahl interessiert hat, auf unseren Partner-Webseiten mit individualisierten Werbeanzeigen anzusprechen. Damit wollen wir unser Internetangebot für Sie interessanter gestalten, denn wir sind überzeugt, dass die Einblendung einer persönlichen Anzeige, die auf Ihren Suchanfragen auf unserer Seite beruht, für Sie als Nutzer ansprechender ist als herkömmliche Werbung. Diese Einblendung der Werbung erfolgt auf Grundlage einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Die Form dieser Werbung erfolgt natürlich vollkommen anonym. Keinerlei personenbezogenen Daten werden gespeichert und ebenfalls keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten hergestellt.

Für Re-Targeting benutzen wir die Technologie von Criteo www.criteo.com. Weitere Informationen zu Criteo finden Sie unter den Criteo Datenschutzbestimmungen. Weiterhin nutzen wir die Technologie von AdFrom http://site.adform.com/. Weitere Informationen zu AdForm finden Sie unter den AdForm Datenschutzbestimmungen.

Über den folgenden Link können Sie jedoch ein Cookie für diese Website setzen, dass den Einsatz von Re-Targeting Codes auf der Website für diesen Browser verhindert: Re-Targeting Opt-Out Cookie für diese Website setzen

Weiterhin werden sog. Tracking-Cookies verwendet. Darin werden unter Nutzung von Cookies der Firma wywy GmbH Daten erhoben und gespeichert, aus denen mit Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Die hierbei auf ihrem Rechner gespeicherten Cookies ermöglichen beim erneuten Besuch unserer Website eine Wiedererkennung. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden zu keinem Zeitpunkt mit ihren personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Sie können der Verwendung von Tracking-Cookies widersprechen.
Um von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link und wählen Sie den hinter „Ausschluss“ angegebenen Link. http://wywy.com/wywy-opt-out

Mit Ihrem Widerspruch werden keine weiteren Daten gespeichert und die bereits gespeicherten Daten werden nicht weiter verwendet. Bitte beachten Sie: Ihr Widerspruch wird durch Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Die Cookies enthalten nur die Information, dass Sie der Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Trackings bzw. des Online-Targetings widersprochen haben. Ohne diese Cookies ist es nicht möglich, Ihren Widerspruch zu erkennen und zu beachten. Damit der Widerspruch dauerhaft aktiviert ist, sollten Sie die Cookies auf Ihrem Computer nicht manuell löschen. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, muss der Widerspruch erneut über den oben genannten Weg erfolgen. Der Widerspruch muss zudem für jeden von Ihnen verwendeten Computer und Browser einzeln durchgeführt werden.

Verwendung von Social Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook und Google+, Twitter und Pinterest verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc., Twitter Inc. und Pinterest Inc. angeboten („Anbieter“).

Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Google+ wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/

Twitter wird betrieben von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“). Eine Übersicht über die Twitter-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons

Pinterest wird betrieben von der Pinterest Inc., 2808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA, („Pinterest“). Eine Übersicht über die Pinterest-Buttons und deren Aussehen finden Sie hier: https://business.pinterest.com/en/pin-it-button

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Google+, Twitter oder Pinterest her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der Dienste eingeloggt, können die Anbieter den Besuch unserer Website Ihrem Profil auf Facebook, Google+, Twitter und Pinterest unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“-, den Twittern“- bzw. „Pinterest“- Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk, auf Ihrem Pinterest -Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Datenschutzhinweise von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Datenschutzhinweise von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Datenschutzhinweise von Twitter: https://twitter.com/privacy

Datenschutzhinweise von Pinterest: https://about.pinterest.com/en/privacy-policy

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook, Google+, Twitter oder Pinterst die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei dem entsprechenden Dienst ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Hinweise zum Verschlüsselungsverfahren

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden folgende Verschlüsselungsmethode: RapidSSL SHA256 CA – G2.

Zugänglichkeit des Vertragstextes

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login Bereich einsehen, sofern Sie sich vor bzw. im Rahmen Ihrer Bestellung für ein Kundenkonto registriert haben. Sofern Sie sich nicht für ein Kundenkonto entschieden haben, sind Ihre Bestelldaten aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet verfügbar.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden: Kontakt

 – Stand: November 2016 –